TOBRUK hatten mit Sicherheit nicht alle auf dem Schirm wenn es um die besten AOR-Alben geht. Nichtsdestotrotz haben die Briten mit Wild On The Run ein unglaublich starkes Debüt veröffentlicht, was auch Alexander in seinem Review untermauert: